Kasachstan – Endlich wieder abwechslungsreiches Essen

Nach nun fast einandhalb Monaten ¨Fried Rice¨ und ¨Fried Nudels¨ sind wir in Kasachstan angekommen und haben uns direkt vom Flughafen mit dem Taxi, noch vor dem Hotel, an einem Restaurant absetzen lassen um der kasachischen Küche sehnlichst ¨Guten Tag¨ zu sagen.

Erstes Schaschlik

Mit Schaschlik und auf einem Mangal gebratenen Pilzen, einem ordentlichen Bier, welches nicht auf Reisbasis gebraut wurde, sowie einem Stück ¨Kurt¨ (einer sehr sehr salzigen Käsezubereitung) welches optimal zum kasachischen Bier passt.

Nach unserem Zwischenstopp in Almaty machen wir uns für einige Tage auf in die Berge, um den wohl türkisesten See in dieser Region zu bestaunen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.